Wiesnregatta der Katamarane

Traditionell besuchen uns am zweiten Wiesnwochenende die Formula 18 Katamarane, die Hobie 14 und verschiedene weitere Klassen in einer Yardstickwertung. Glücklicherweise lag der Wetterbericht in allen Aussagen völlig daneben. Aus dem prognostizierten schwachen Wind aus Nord mit gehörig Regen wurde dann ein ordentlicher und weitgehend trockener Südwind bis zu 4 Windstärken. Auch wenn so mancher Einhandsegler an seine physikalischen Grenzen kam, so war es dennoch gut, dass gleich samstags vier Wettfahrten mit nur kurzen Pausen durchgesegelt wurden. Sonntags dann noch eine Wettfahrt, bei der sich der Wind von seiner schwächeren Seite zeigte. Alles in Allem eine gelungene Regatta, bei der sich die Katamaran Klassen wieder einmal mit hohem Leistungsniveau, gepaart mit fairem Sportsgeist und sehr netten Leuten präsentiert haben.

Bilder:  Wolfgang Willner, Matthias v. Sohlern, Tom König, Michi Fuchs