Wies´negatta 2019

IDB Wies‘n ist gesegelt!

2019 hatte noch ganz überraschend und unverhofft ein weiteres Highlight für uns: gestern Samstag 21. September (das erste Wiesn Wochenende) hatten wir Dank souveränem Wettfahrtteam und disziplinierten Seglern gleich 4 wunderbare Wettfahrten bei zunächst nördlichen, dann zunehmend östlichem Wind um 6-8 Knoten der sogar auf längeren Strecken Doppeltrapez ermöglichte.

Der knackige Kurs bot ausreichend taktische Optionen und zudem auch noch den Vergleich mit den anderen Booten die nur zur Wies’n Regatta angetreten waren.

Die Ausdauer und Bereitschaft noch um kurz nach 18:00 eine Wettfahrt zu segeln wurde mit einem grandiosen Sonnenuntergang und der herbstlichen Stimmung des Ammersee belohnt, letzte Boote wurden dann noch bei der einsetzenden Dunkelheit heimgeschleppt. An Land wartete dann auch schon das Verpflegungsteam das übrigens genau so motiviert war wie zuvor auf dem Wasser die Wettfahrtleitung und die Segler selbst.

Bericht: Formula16 Klassenvereinigung

 
alle Bilder von Moritz Willner