Oster-Training der 420er im SCIA            

 

Nach zwei Trainingstagen mit herrlichem Sonnenschein aber wenig Wind dann Idealbedingungen am Ostermontag mit Windstärke 3-4. Nachmittags gesellten sich noch drei Optis zum Feld, die meist sehr gut starteten und dann erstaunlich lange mithalten konnten. Trainer Wolfgang Huber war mit seiner Trainingsgruppe sehr zufrieden und konnte deutliche Leistungszuwächse erkennen.