Katamarantraining am 1. Mai im SCIA

Frühjahrstraining im SCIA

da mittlerweile auch in den Hochlagen der Schnee ziemlich sulzig wird, wird es Zeit, die Grob-und Feinmotorik wieder vom emtspannten Hüftschwung auf elegantes Trapezballet umzustellen. Wir planen daher, am Tag der Arbeit, auch 1.Mai genannt, ein Auffrischungstraining anzubieten, das auch für Einsteiger geeignet ist. Bootstrimm, die wesentlichen Manöver und Grundlagen des Regattasegelns bieten genügend Stoff für diese eintägige Veranstaltung, die von Tom König und Wolf Bartelheimer geleitet wird.

Damit wir den Tag ausnutzen können, bitten wir die Teilnehmer, ihre Boote um 09.00 Uhr segelfertig aufgeriggt zunhaben. Je nach Wetterlage werden wir Euch zunächst theoretische Grundlagen zur Regelkunde und zum Bootstrimm vermitteln. Danach werden wir die Boote überprüfen und anschliessend mit dem Wassertraining beginnen.

Wir gehen davon aus, dass wir gegen Mittag den Grill anheizen können, bitten Euch jedoch, das Grillgut selbst mitzubringen. Sollte das Wetter eher Anlass zum Gruseln, als zum Grillen geben, lautet Plan B Dönerbude Inning, Pizzaservice oder andere kreative Verpflegungsideen.

Bitte meldet Euch beim Sportwart des SCIA (SCIA.Sportwart@arcor.de) bis spätestens eine Woche vor dem Trainingtermin an. Für Motorbootbenzin und ein paar andere Kleinigkeiten benötigen wir zudem einen Kostenbeitrag von  15 Euro pro Teilnehmer.